Was zu essen in Labuan Bajo, Flores Island

Die HafenstadtLabuan Bajo in Flores, Indonesien, ist wenig, aber es bringt eine ziemlich eisgroße Anzahl von Reisenden als Ergebnis der wunderschönen Inseln umgeben, zusätzlich zu dem einzigen Ort in der Welt, um Komodo Drachen in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen, sowie Tauchen und Schnorupfungen Kelling Möglichkeiten, die eine Vielzahl von Reiseveranstaltern, Tauchbetreiber, Resorts, Hostels und dergleichen verdient hat.

Es gibt einige fantastische Speisen im Labuan Bajo zu finden, auch wenn es vielleicht nicht die sehr authentisch indonesisch, vor allem, weil die Hauptstraße von Jl. Soekarno Hatto ist so ziemlich für Touristen.

Und da einige Reiseveranstalter von Touristen, die sich schließlich in Labuan Bajo niederließen, aufgestellt wurden, so haben auch einige der Restaurants und Resorts.

Wonderful Indonesia

Dies ist ein kurzer Leitfaden, den ich von einigen dieser guten Mahlzeiten in der Stadt zusammengestellt habe.

  1. La Cucina

Das La Cucina ist ein authentisch italienisches Restaurant, das immer geschäftig ist und das Restaurant fast immer fast voll ist.

Mit einer gemütlichen Atmosphäre, die wie im Mittelmeer gestaltet und dekoriert ist, zusammen mit einer kleinen Terrasse mit Blick auf den geschäftigen Hafen, servierte La Cucina fantastische Pizza, Sandwiches, Pasta und Foccacia.

Sie haben viele Toppings zur Auswahl, so anpassen Ihre Pizza einfach, und Service ist schnell und effizient.

Brot wird mit allen Nudeln serviert, zusammen mit einer Seite balsamischen Essig und Olivenöl, die für ein anständiges Preis-Leistungs-Verhältnis macht, glaube ich, und ist sicherlich ein Bruchteil des Preises, den Sie in italienischen Restaurants in verschiedenen Teilen der Welt zahlen würden.Wohlgemerkt, es ist immer noch unglaublich teuer nach lokalen Standards, und so sind eine Reihe von anderen Restaurants, so dass Sie nicht finden “lokale Favoriten” hier als Maß für Geschmack und Qualität, aber es ist ein klarer Favorit unter anderen Reisenden.

Alle Preise unterliegen einer staatlichen Steuer von 10 %, so dass wir insgesamt in einer Gruppe von 4 etwa 400.000 IDR bezahlt haben, was sicherlich teure regionale Standards ist, aber nur einen Bruchteil des Preises ist, den Sie in größeren Städten in einer ähnlichen Institution wollen.

  1. Warung Mama

Wenn Sie nach indonesischem Essen suchen, ist Warung Mama auch ein beliebter Ort für Reisende.

Es funktioniert auf einem Pick-and-Select-Konzept, in dem Sie Ihre Basis wählen, ob es Reis (Standard-Rot-Reis, gelber Reis und weißer Reis) oder Nudeln ist, und Sie wählen, welche Gerichte Sie auf dem Display mögen, von gebratenem Huhn zu Eiern zu Hühnercurry in sauteed tempe in Soja s in Currysauce und vieles mehr in Fisch.Sie werden pro Gericht abhängig von der Anzahl der stücke oder Komponenten serviert abgerechnet werden.Ich hatte eine schwere Mahlzeit mit einem Rindfleisch-, Gemüse- und Tofugericht und zahlte über IDR 40.000, das ist natürlich ein Bruchteil des Kaufpreises für Mahlzeiten von Küchen aus verschiedenen Bereichen der Welt.

Ihr charakteristisches Gericht ist jedoch Rindfleisch Rendang, Rindfleisch in Kokosmilch und Gewürzen gekocht.

Falls Sie keine Lust auf die verfügbaren Gerichte haben, können Sie Fried Reis / Nudeln mit Rendang, oder Huhn oder Ei direkt von der Theke kaufen.

  1. Le Pirate

Le Pirate gehört zu den beliebtesten Hotels in Labuan Bajo, dank fantastischem Social-Networking-Marketing durch visuelle Inhalte, vor allem auf Instagram, und liefert ein Restaurant, das die Straße überblickt und die meisten Nächte voll ist.

Es gibt Live-Musik an einigen Nächten oder Pizza oder Taco-Angebote je nach Wochentag.

Da wir hier blieben, aßen wir hier am meisten, also mussten wir ziemlich viel Essen probieren, wie indonesische Favoriten sowie mexikanische und italienische Grub.

Die Kosten hier sind ähnlich wie La Cucina, und auch ein bisschen teurer als Warung Mama für die lokalen Sachen für eine kleinere Portion, aber das Essen serviert ist zweifellos von Qualität.

Das einzige Gericht, mit dem ich etwas enttäuscht war, war, dass die Fish & Chips, das war eine ziemlich kleine Portion und sah nicht allzu attraktiv, und ich habe auf jeden Fall geschmeckt und gesehen viel besser überall auf der Welt.Aber abgesehen davon, andere Gerichte waren ziemlich groß.

Wenn überhaupt, liebte ich die Atmosphäre dieses geschäftigen Restaurants, mit vielen großen Gruppen Essen.

Ich habe das Team hier fast tagelang nur gesehen, weil wir hier geblieben sind, also muss ich massive Brownie-Punkte für Ihren Service hinzufügen, der hier freundlich ist.